School of Creative Solutions

flex-based Learning

Idee: Die School of Creative Solutions (S.C.S.) der PH Oberösterreich transformiert Schulen in Orte des kreativen Problemlösens für Schüler*innen und Lehrkräfte.

Förderlaufzeit: bis Jänner 2021

Umsetzungsziele: Flex-based Learning konnte seit 2018 im Rahmen von freiwilligen Lehrgängen für Lehrkräfte an über 200 Schulen etabliert und damit an über 2.500 Schüler*innen vermittelt werden. Ergebnisse dieser Fortbildungsinitiative wurden mittels einer eigenen Begleitforschung erhoben und die Ergebnisse werden international publiziert.
Ziele der gemeinsamen Arbeit sind nun einerseits eine Strategie und Unterstützung für die nachhaltige Implementierung von flex-based Learning in den Bundesländern zu erarbeiten, sowie die Installation und Begleitung von „kreativen Thinktanks“ in den Schulen und der Aufbau eines Schulnetzwerks. 

#204_SCS LOGO_Left Flush

Weitere Projekte

Lern- und Begegnungsweltenkreativ und kurios

Culture SchoolDiversität als Stärke

STARK in die ZukunftRuhe im Kopf

HäfnradioJugendlichen eine Stimme geben

OPENschooleigenverantwortlich Lernen

Vienna Hobby LobbyFreizeitprogramme für junge Menschen

SESAMSchule, Eltern, Sozialraum, Arbeiten, Miteinander

Lernen durch EngagementService Learning

LehreUpBelgeitung von Lehrlingen in ihrer Ausbildung

Eltern-Zusammen-ArbeitBündnis Kinder, Lehrkräfte, Schulleitung und Eltern

YEP – Stimme der JugendPartizipation von Jungen Menschen

Youth Glocalisers for ChangeJunge Glökos ändern die Zukunft – global, lokal, ökologisch

WissensraumExperimentieren, Forschen, Entdecken

Inklusive Bildung ÖsterreichInklusion in der Bildung

Design 2030Design Thinking in der Bildung

MICHIInterdisziplinarität im Unterricht

Sinnbildungsstiftung

Haus der Philanthropie
Schottenring 16/3. OG., 1010 Wien
office@sinnbildungsstiftung.at